Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

TubeAmpCheck

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Service Infobox Info gematchte Röhren
Artikelaktionen

Info gematchte Röhren

Es ist notwendig beim Röhrentausch der Endstufenröhren bei Gegentaktendstufen* darauf zu achten nur Gematchte Röhren zu verwenden.
Es kann sonst zu sogenannten Übernahmeverzerrungen kommen. Welche unter umständen das Röhrenleben verkürzen können und sich immer negativ auf den Klang des Verstärkers auswirken.
Gematcht bedeutet das ein Satz Röhren 2-8 Röhren (können auch mehr sein) eine sehr
ähnliche Kennlienie aufweisen. Dazu werden die Röhren in einen Testaufbau oder
Röhrenprüfgerät miteinander verglichen. Röhren innerhalb einer bestimmten Toleranzgrenze werden zu Sets zsammengestellt.
Die gewählte Toleranzgrenze bestimmt die güte des gematchten Röhrensets.

Deshalb sind sogenannte Matched Sets meistens etwas oder sogar viel teurer als Einzelröhren der gleichen Qualität.

*Gegentaktendstufen klassisch in allen > 8 Watt Modellen von Marshall, Fender, Hiwatt, Engel, Vox ( ja auch hier sollte es gematcht zugehen ) usw.